Standardtexte für Kopf- und Fußzeilen verwenden


Standardtexte für Kopf- und Fußzeilen verwenden

Standardtexte für Kopf- und Fußzeilen verwenden

Excel hat eine Vielzahl von Standardtexten für Kopf- und Fußzeilen, die eine Kombination aus verschiedenen Komponenten wie Tagesdatum, Tagesuhrzeit, Dateipfad, Seitennummer usw. darstellen.

Sie können diese Standardtexte in Ihre Kopf- und Fußzeilen automatisch übernehmen und sich so Zeit bei der Definition von Kopf- oder Fußzeilen ersparen.

So geht´s:

  • Aktivieren Sie das entsprechende Tabellenblatt.
  • Starten Sie nun die Seitenlayoutansicht über die Befehlsfolge Ansicht > Arbeitsmappensichten > Seitenlayout.

Abbildung: Seitenlayout aktivieren

  • Sie können in der Seitenlayoutansicht nun die Inhalte der Kopf- und Fußzeilen direkt im jeweiligen Excelblatt erfassen. Klicken Sie auf die entsprechende Position in der Kopf- oder Fußzeile (linksbündig, zentriert, rechtsbündig). Durch das Aktivieren der Kopf- oder Fußzeile werden nun automatisch die Kopf- und Fußzeilentools in der Multifunktionsleiste aktiviert. Wählen Sie nun am linken Rand der Multifunktionsleiste unter der Befehlsgruppe Kopf- und Fußzeile die entsprechende Standzeile aus. Klicken Sie einfach auf Kopf- oder Fußzeile und übernehmen Sie den jeweiligen Vorschlag, der Ihren Wünschen entspricht.

Abbildung: Standardtext für Kopf- oder Fußzeilen in Multifunktionsleiste auswählen

  • Ihre Auswahl wird dann automatisch in die Kopf- oder Fußzeile übernommen.