Neue Kopf- und Fußzeilentools verwenden


Neue Kopf- und Fußzeilentools verwenden

Neue Kopf- und Fußzeilentools verwenden (ab Excel 2007)

Für das schnelle und professionelle Berarbeiten von Kopf- und Fußzeilen hat Microsoft eine kontextbezogene Registerkarte für das Bearbeiten und Erstellen von Kopf- und Fußzeilen in Excel-2007 integriert. Mit diesen Tools werden wird das Bearbeiten und Formatieren von Kopf- und Fußzeilen zum Kinderspiel.

So geht´s:

  • Aktivieren Sie für das entsprechende Excel-Blatt die Arbeitsmappenansicht Seitenlayout, indem Sie in der Multifunktionsleiste die Befehlsfolge Ansicht > Arbeitsmappenansichten > Seitenlayout aktivieren.

Abbildung: Seitenlayoutansicht aktivieren

  • In der Seitenlayoutansicht haben Sie nun die Möglichkeit Kopf- und Fußzeilen direkt im Arbeitsblatt zu erfassen und zu editieren. Klicken Sie nun mit der linken Maustaste auf den Bereich für die Kopfzeile.

Abbildung: Auf Kopfzeile in Seitenlayoutansicht klicken

  • Durch das Aktivieren der Kopf- oder Fußzeile erhalten Sie nun in der Multifunktionsleiste Zugriff auf zusätzliche Tools zum Bearbeiten. Klicken Sie hier nun bitte auf Kopf- und Fußzeilentools > Entwurf.

Abbildung: Kopf- und Fußzeilentools in der Multifunktionsleiste

  • Sie erhalten nun die entsprechenden Anweisungen und Befehle für die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen übersichtlich angezeigt.

Abbildung: Kopf- und Fußzeilentools in der Seitenlayoutansicht