Aktuelle Uhrzeit in Kopf- oder Fußzeile anzeigen lassen


Aktuelle Uhrzeit in Kopf- oder Fußzeile anzeigen lassen

Aktuelle Uhrzeit in Kopf- und Fußzeile anzeigen lassen

Excel verfügt über eine Standardfunktion, mit der Sie sich immer die aktuelle Uhrzeit in der Kopf- oder Fußzeile anzeigen lassen können. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie an einer Arbeitsmappe laufend Veränderungen vornehmen und diese mehrmals am Tag ausdrucken. So sehen Sie immer die entsprechende Version auf dem Ausdruck.

So geht´s:

  • Aktivieren Sie das entsprechende Tabellenblatt.
  • Starten Sie nun die Seitenlayoutansicht über die Befehlsfolge Ansicht > Arbeitsmappensichten > Seitenlayout.

Abbildung: Seitenlayout aktivieren

  • Sie können in der Seitenlayoutansicht nun die Inhalte der Kopf- und Fußzeilen direkt im jeweiligen Excelblatt erfassen. Klicken Sie auf die entsprechende Position in der Kopf- oder Fußzeile (linksbündig, zentriert, rechtsbündig). Durch das Aktivieren der Kopf- oder Fußzeile werden nun automatisch die Kopf- und Fußzeilentools in der Multifunktionsleiste aktiviert. Bitte aktivieren Sie hier die Registerkarte Entwurf und klicken Sie dort unter Kopf- und Fußzeilenelemente auf die Schaltfläche Aktuelle Uhrzeit.

Abbildung: Aktuelle Uhrzeit in Multifunktionsleiste auswählen

  • Durch das Klicken der Schaltfläche Aktuelle Uhrzeit wird nun der Code für die aktuelle Uhrzeit in der obigen Abbildung in die rechtsbündige Kopfzeile übernommen. Wenn Sie nun die direkte Bearbeitung der Kopf- und Fußzeilen deaktivieren, indem Sie eine Zelle im Tabellenblatt anklicken, dann ist die aktuelle Uhrzeit in der Kopfzeile immer sichtbar.

Abbildung: Aktuelle Uhrzeit  wird in rechtsbündiger Kopfzeile angezeigt

Hinweis:

Kombinieren Sie doch am besten die Uhrzeit noch mit der Angabe des jeweiligen Tagesdatums in der entsprechenden Kopf- oder Fußzeile.