Excel-Home‎ > ‎Inhaltsverzeichnis‎ > ‎25 - Hyperlinks‎ > ‎

Eigene Quickinfos für Hyperlinks definieren


Eigene Quickinfos für Hyperlinks definieren

Eigene Quickinfos für Hyperlinks definieren

Sie können für Hyperlinks eigene Quickinfos festlegen und so nützliche Beschreibungen bzw. Informationen hinterlegen. Diese Quickinfos werden dann automatisch angezeigt, wenn Sie mit dem Mauszeiger über der entsprechenden Zelle oder dem Objekt verweilen (Hovern).

So geht’s:

  • Markieren Sie das entsprechende Objekt oder Zelle und öffnen Sie durch die Tastenkombination Strg + K das Dialogfeld zum Bearbeiten oder Erstellen der Hyperlinks.
  • Klicken Sie hier nun auf die Schaltfläche Quickinfo.

Abbildung: Schaltfäche Quickinfo anklicken

  • Es öffnet sich nun das Dialogfeld Hyperlink-Quickinfo festlegen. Erfassen Sie hier den Text, welcher beim Hovern als Quickinfo angezeigt werden soll.

Abbildung: Eigene Quickinfo für Hyperlinks definieren

  • Bestätigen Sie Ihre Einstellung, indem Sie alle offenen Dialogfelder durch Klick auf OK schließen.

Wenn Sie nun mit der Maus über den Hyperlink verweilen (Hovern), dann bekommen Sie diesen Text als Quickinfo angezeigt.

Abbildung: Festgelegte Quickinfo wird beim Hovern angezeigt