Zeitintervall für Autowiederherstellen-Informationen einstellen


Zeitintervall für Autowiederherstellen-Informationen einstellen

Zeitintervall für Autowiederherstellen-Informationen einstellen

Haben Sie gewusst, dass Sie das Zeitintervall für die automatische Speicherung der Autowiederherstellen-Informationen individuell konfigurieren können.

So geht´s:

  • Aktivieren Sie die Excel-Optionen, indem Sie in der Multifunktionsleiste die Befehlsfolge Office-Schaltfläche > Excel-Optionen anklicken.
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf die Kategorie Speichern. Unter der Befehlsgruppe Arbeitsmappen speichern können Sie nun einstellen in welchem Zeitintervall die AutoWiederherstellen-Informationen gesichert werden sollen.

Abbildung: Zeiterintervall für AutoWiederherstellen einstellen

  • Bestätigen Sie Ihre Einstellung, indem Sie auf OK klicken.