Formelteile einzeln berechnen


Formelteile einzeln berechnen

F9

Excel-Formeln können recht schnell komplex und unübersichtlich werden. Oft ist es daher nicht leicht, die Funktionsweise der Formel schnell zu verstehen. Es ist daher eine große Hilfe, wenn Sie sich einige Teilergebnisse der Formel berechnen bzw. sich anzeigen lassen können. Für diesen Zweck bietet Excel eine Möglichkeit, mit der Sie eine Formel oder deren Teile in ihre Ergebnisse verwandeln.

So geht’s:

  • Aktivieren Sie die Zelle, in der die Formel steht, so dass die Formel in der Bearbei­tungs­zeile erscheint.
  • Markieren Sie in der Bearbeitungszeile den gewünschten Teil der Formel, der durch sein Ergebnis ersetzt werden soll. Dabei müssen Sie darauf achten, dass der mar­kier­te Teil eine in sich vollständige Formel oder Zelladresse ist.

Abbildung: Formelteil markieren in der Bearbeitungszeile

  • Drücken Sie die Taste F9: Excel ersetzt die Formel durch ihr Ergebnis.

Abbildung: Formelteil wird durch Ergebnis ersetzt

Hinweis:

Bei diesem Verfahren ist zu beachten, dass die Ersetzung der Formelteile dauerhaft erfolgt, wenn Sie die ENTER-Taste drücken. Überprüfen Sie eine bereits fertige Formel auf Fehler, so beenden Sie den Test mit der Taste ESC. In diesem Fall verwirft Excel alle Än­de­rungen und setzt die Zelle auf den ur­sprüng­lichen Zustand zurück. Falls Sie versehentlich die ENTER-Taste gedrückt haben, dann können Sie die Ersetzung der Formel mit der Befehl Rückgängig wieder widerrufen.