Leere Zellen optisch hervorheben


Leere Zellen optisch hervorheben

Leere Zellen optisch hervorheben

Wenn Sie in einem gewissen Bereich einer Tabelle leere Zellen optisch hervorheben möchten, so können Sie hierfür die bedingte Formatierung einsetzen:

So geht’s:

  • Markieren Sie den Bereich, der auf Leer­zellen untersucht werden soll.
  • Wählen Sie das Menü Start >  Formatvorlagen > Bedingte Formatierung.
  • Klicken Sie nun auf Regeln zum Hervorheben von Zellen > Gleich.

Abbildung: Bedingte Formatierung auswählen

  • Es öffnet sich nun ein neues Dialogfeld. Erfassen Sie hier im Formelfeld (links) die Formel =““. Im rechten Bereich des Dialogfeldes können Sie eine Standardformatierung auswählen bzw. ein benutzerdefiniertes Format definieren.

Abbildung: Formatierung einstellen

  •  Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit OK.

Hinweis:

Excel färbt alle leeren Zellen mit der von Ihnen ausgewählten Farbe ein. Erfassen Sie in eine leere Zelle einen Inhalt, so wird die Einfärbung rückgängig gemacht. Löschen Sie den Inhalt von einer Zelle, wird die Zelle entsprechend Ihrer Einstellung farblich hinterlegt.

Excel-Tipp:

In den älteren Excel-Versionen finden Sie das Dialogfeld Bedingte Formatierung unter Format > Bedingte Formatierung.