Jede zweite oder n-te Zeile automatisch abwechselnd formatieren


Jede zweite oder n-te Zeile automatisch abwechselnd formatieren

Jede zweite oder n-te Zeile automatisch abwechselnd formatieren

Sie wollen jede zweite Zeile automatisch mit einer grauen oder einer sonstige Farbe automatisch formatieren. Wenn Sie diese Formatierung auf ein komplettes Tabellenblatt anwenden möchten, dann kann dies insbesondere durch die Zeilen- und Spaltenerweiterung der neuen Excel-Generation nach der herkömmlichen Methode über Zellen formatieren ein bisschen zeitaufwendig sein. Außerdem passen sich die Formatierungen nach der herkömmlichen Art nicht automatisch an, wenn Sie Zeilen löschen oder einfügen. Mit der bedingten Formatierung in Excel können Sie diese Problemstellungen blitzschnell lösen.

So geht´s:

  • Markieren Sie die gesamte Tabelle. Klicken Sie hierdurch auf den grauen Kasten zwischen Spalte A und Zeile 1.
  • Aktivieren Sie nun in der Multifunktionsleiste die folgende Befehlsfolge: Start > Formatvorlagen > Bedingte Formatierung > Neue Regel.
  • Wählen Sie nun bitte den Regeltyp „Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden“ aus und erfassen Sie bitte im Formelfeld die folgende Formel: =REST(ZEILE(A1);2)=1

Abbildung: Formatierungsregel erfassen

  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Formatieren und wählen dort das entsprechende Zellformat aus, welches beim Zutreffen der definierten Formel auf die entsprechende Zelle angewendet werden soll (grauer Zellhintergrund).
  • Bestätigen Sie Ihre Einstellungen indem Sie alle offenen Dialogfelder durch Klick auf OK schließen.

Abbildung: Jede zweite Zeile automatisch einfärben

Hinweis:

Durch die Tabellenfunktion Zeile wird die aktuelle Zeilennummer ermittelt. Über die Funktion Rest wird die Zeilennummer durch 2 dividiert. Bleibt dabei kein Rest übrig, handelt es sich um eine gerade Zeilennummer, welche dann über die bedingte Formatierung farblich dargestellt wird.

Wenn Sie anstatt jeder zweiten Zeile nur jede dritte Zeile abwechselnd einfärben (formatieren) wollen, dann verwenden Sie bitte die folgende Funktion bei der bedingten Formatierung:

=REST(ZEILE(A1);3)=1

Analog zu dieser Vorgehensweise können Sie auch jede vierte oder n-te Zeile nach dieser Systematik formatieren.

Excel-Tipp:

Die Bedingte Formatierung finden Sie in älteren Excel-Versionen unter Format > Bedingte Formatierung.