Sortiert mit Excel ausdrucken


Sortiert mit Excel ausdrucken

Sortiert mit Excel ausdrucken

Wenn Sie eine Arbeitsmappe oder ein Excelblatt, welches mehrere Druckseiten enthält, mehrfach (Kopien) ausdrucken müssen, dann können Sie in Excel einstellen, in welcher Reihenfolge die Seiten ausgedruckt werden sollen:

  • Sortieren: Bei dieser Option werden die ein­zelnen Seiten des gewünschten Aus­druckes der Reihe nach komplett aus­ge­druckt. Danach wird der nächste Ausdruck (Kopie) gestartet. Dieser Vorgang wird für jede an­ge­for­derte Kopie wiederholt – bis alle Kopien ausgedruckt sind.
  • Nicht Sortieren: Bei dieser Option werden sämtliche Exemplare der ersten Seite des Tabellenblattes, danach sämtliche Exemplare der zweiten Seite des Tabellenblattes, usw. ausgedruckt.

Beide Druckvarianten haben ihre Vorteile und können je nach Aufgabenstellung sinnvoll einge­setzt werden. Überlegen Sie zuerst, welche Variante Sie benötigen.

So geht´s:

  • Aktivieren Sie das Tabellenblatt, das Sie mehr­fach ausdrucken wollen.
  • Öffnen Sie über den Druckendialog Office-Schaltfläche > Dru­cken  (Strg + P)
  • Stellen Sie im Bereich Exemplare  zunächst die Anzahl der Exemplare ein, die Sie von dem Tabellenblatt ausdrucken wollen. Ver­wen­den Sie hierfür das Eingabe­feld Anzahl der Exemplare.
  • Umfasst das Tabellenblatt mehrere Seiten und wollen Sie mehrere Kopien des Tabel­len­blatts ausdrucken, macht es Sinn die Druckoption Sortiert zu aktivieren.
  • Über die Schaltfläche Vorschau können Sie den Ausdruck vorab prüfen und noch ein­mal sicherstellen, dass keine unnötigen Blätter wegen ungünstigem Seitenaufbau ausgedruckt werden.
  • Bestätigen Sie anschließend Ihre Einstellung mit Klick auf  OK.

Abbildung: Druckoptionen einstellen