Umstellungsdatum Winter-/Sommerzeit mit Excel berechnen


Umstellungsdatum Winter-/Sommerzeit mit Excel berechnen

Umstellungsdatum Winter-/Sommerzeit mit Excel berechnen

Zu Beginn der Sommerzeit (letzter Sonntag im März eines Jahres) wird die Uhr um 2:00 Uhr um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt.

Beim Wechsel von der Sommer- auf die Win­ter­zeit (letzter Sonntag im Oktober eines Jahres) wird um 3:00 Uhr die Uhr um eine Stunde auf 2:00 Uhr zurückgestellt.

Für die Errechnung der Umstellungsdaten von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt gibt es keine Standardfunktionen in Excel. Sie können die Umstellungsdaten aber mit den folgenden Formeln errechnen.

Bei diesen Funktionen wird davon ausge­gangen, dass sich die Jahreszahl des entspre­chen­den Jahres in der Zelle A1 befindet. Sie müssen dann das Zahlenformat der Formel als Datum for­matieren, damit Sie das Umstellungs­datum korrekt angezeigt bekommen.

  • Sommerzeit

=DATUM(A1;4;)-WOCHENTAG(DATUM(A1;4;))+1

Abbildung: Umstellungszeitpunkt der Sommerzeit berechnen

  • Winterzeit

=DATUM(A1;11;)-REST(DATUM(A1;11;);7)+1

Abbildung: Umstellungszeitpunkt der Winterzeit berechnen