Excel-Home‎ > ‎Inhaltsverzeichnis‎ > ‎17 - Sonstiges‎ > ‎

Alternative Bewegungstasten


Alternative Bewegungstasten

Excel-Optionen

Wussten Sie, dass es in Excel Alternative Bewegungstasten gibt? Die Alternativen Bewegungstasten wurden von Microsoft eingeführt, um Anwendern von Lotus 1-2-3 den Umstieg auf Excel zu erleichtern.

Sie können die Alternativen Bewegungstasten folgendermaßen aktivieren.

So geht’s:

  • Aktivieren Sie die Excel-Optionen: Office-Schaltfläche > Excel-Optionen.
  • Klicken Sie im linken Bereich auf die Kategorie Erweitert.
  • Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen Alternative Bewegungstasten, welches sich unter der Kategorie Lotus-Kompatibilität befindet.

Abbildung: Alternative Bewegungstasten aktivieren

  • Bestätigen Sie Ihre Einstellung indem Sie auf OK klicken.

Durch diese Einstellung werden folgende Tastenkombinationen aktiviert:

  • Tab oder Strg + Pfeil rechts = Bildschirm nach rechts
  • Umschalttaste + Tab oder Strg + Pfeil links = Bildschirm nach links
  • Strg + Bild ab = Zum nächsten Blatt in einer Arbeitsmappe
  • Strg + Bild auf = Zum vorherigen Blatt in einer Arbeitsmappe
  • Pos1 = Zur ersten Zelle im aktuellen Blatt

Des Weiteren hat diese Einstellung auch Auswirkung auf die Anzeige von Zellinhalten in der Bearbeitungsleiste.

Excel fügt ein Präfixzeichen je nach Wert und Ausrichtung der Zelle als erstes Zeichen ein:

  • (Apostroph) = linksbündig
  • (Anführungszeichen) = rechtsbündig
  • ^ (Caret-Zeichen) = zentriert