Zellinhalte links- oder rechtsbündig in Zellen einrücken - Einzug


Zellinhalte links- oder rechtsbündig in Zellen einrücken - Einzug

Verwenden Sie den Einzug

Wenn Sie Zellen links- oder rechtsbündig formatieren, dann werden die Zellinhalte genau an der jeweiligen Zellgrenze (links- oder rechts) ausgerichtet.

Aus optischen Gründen kann es jedoch sinnvoll sein, bestimmte Zellinhalte (Texte oder Zahlen) von der jeweiligen Zellgrenze (linker oder rechter Zellrand) her einzurücken.

Abbildung Zellen mit Einzügen

Für diese Zwecke brauchen Sie nicht die Leertaste zu „missbrauchen“. In Excel gibt es eine integrierte Formatierungsfunktion mit der Sie den Zellinhalt von der jeweiligen Zellgrenze einrücken können.

So geht´s:

  • Markieren Sie die entsprechenden Zellen.
  • Aktivieren Sie das Dialogfeld Zellen formatieren (Strg + 1).
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Ausrichtung.
  • Stellen Sie nun zunächst unter dem Listenfeld Horizontal die gewünschte Formatierung (Links oder Rechts) ein. Danach stellen Sie bitte unter dem Feld Einzug den gewünschten Abstand vom Zellrand ein.

Abbildung Zellen mit Einzug formatieren

  • Bestätigen Sie Ihre Einstellung indem Sie auf OK klicken.