Beim Kopieren Rahmeneinstellungen der Quellzellen nicht berücksichtigen


Beim Kopieren Rahmeneinstellungen der Quellzellen nicht berücksichtigen

Alles bis auf die Rahmeneinstellungen kopieren

Beim „normalen“ Kopieren (Strg + C) und Einfügen (Strg + V) werden standardmäßig alle Merkmale (Formate, Formeln, Kommentare, Hyperlinks, Datenüberprüfungen) der Quellzelle kopiert und in die Zielzelle eingefügt. Vorhandene Formeln werden, wenn Sie keine absoluten Bezüge beinhalten, bei diesem Vorgang entsprechend angepasst. Excel verfügt ein Feature mit der Sie die Rahmenformatierungen von Zellen bei diesem Vorgang ausschließen können. Es werden also alle Einstellungen der Quellzellen kopiert und in den Zielzellen eingefügt, bis auf die Rahmenformatierungen der Quellzellen. Alle anderen Formateinstellungen wie Schriftart, Schriftgröße, Muster, Zellschutz, Ausrichtung usw. werden bei hierbei kopiert.