Excel-Home‎ > ‎Inhaltsverzeichnis‎ > ‎05 - Markieren‎ > ‎

Große Bereiche blitzschnell markieren


Große Bereiche blitzschnell markieren

Mit Namenfeld blitzschnell markieren

Angenommen Sie müssen die Zeilen 1 bis 50000 komplett markieren. Am  schnellsten und einfachsten geht es so:

  • Markieren Sie mit der Maus das Namen­feld. Das Namenfeld ist das Feld, das direkt über der Spaltenbeschriftung des Tabellenblattes und direkt unter der Multifunktionsleiste die Adresse der markierten Zelle anzeigt (z. B. A1).
  • Überschreiben Sie im Namenfeld die aktu­el­le Adressangabe mit folgenden Text 1:50000 und drücken Sie die ENTER-Taste.
  • Excel hat sofort die gewünschten Zeilen kom­plett markiert.

Mit dem Namensfeld können Sie auch gezielt ganze Spalten, Bereiche und einzelnen Zellen direkt auswählen.

  • Spalten – wenn Sie zum Beispiel die Spalten A:G komplett markieren wollen, dann erfassen im Namenfeld den Eintrag A:G und drücken dann die ENTER-Taste.
  • Bereiche – zur Auswahl des Bereiches A1:H10 erfassen bitte den Eintrag A1:H10 im Namenfeld und bestätigen dann mit der ENTER-Taste.
  • Einzelne Zellen – um direkt die Zelle IV50000 auszuwählen schreiben Sie einfach IV50000 in das Namenfeld und drücken dann die ENTER-Taste.


Hinweis:

Alternativ dazu können Sie auch mit dem Befehl Start > Bearbeiten > Suchen und Auswählen > Gehe zu (oder schneller F5-Taste) nutzen, um eine Zelle anzuspringen oder einen Bereich zu markieren.

Abbildung Zellen direkt mit dem Befehl Gehe zu auswählen

Geben Sie hierzu einfach unter Verweis die Zelle oder den Bereich ein, welchen Sie markieren wollen und klicken Sie danach auf OK.

Hinweis:

In den älteren Excel-Versionen finden Sie das Dialogfeld „Gehe zu“ in der Menüleiste unter Bearbeiten > Gehe zu.