Arbeitsmappen in der Liste der kürzlich verwendeten Arbeitsmappen festpinnen


Arbeitsmappen in der Liste der kürzlich verwendeten Arbeitsmappen festpinnen

Arbeitsmappen "festpinnen"

Die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente beinhaltet immer eine Auflistung der Arbeitsmappe, welche Sie zuletzt bearbeitet haben. Die Liste passt sich somit automatisch an Ihrem Bearbeitungsverlauf an. Das kann dazu führen, dass je nach Länge der History-Liste bestimmte Dokumente aus der Liste verschwinden, wenn andere Dokumente kürzlich öfters bearbeitet worden sind. Mit dem folgenden Trick können Sie Dokumente dauerhaft an die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente pinnen. Diese Arbeitsmappen werden dann unabhängig von der letzten Bearbeitung immer in der Liste der zuletzt verwendeten Dokumente aufgeführt.

So geht’s:

  • Aktivieren Sie zunächst die Liste der zuletzt verwendeten Dokumente, indem Sie in der Multifunktionsleiste die Office-Schaltfläche anklicken.
  • Klicken Sie nun mit der linken Maustaste auf das entsprechende Symbol am rechten Rand der jeweiligen Datei. Der Reisnagel wird nun in die Liste eingedrückt und grün eingefärbt.

Abbildung: Dokument Mappe 3 soll dauerhaft in der Liste der zuletzt verwendeten Dokumente aufgelistet werden

Wenn Sie eine dauerhafte Datei wieder in den normalen Status setzen wollen, dann klicken Sie einfach wieder mit der linken Maustaste auf das grüne Symbol am rechten Rand.