Excel-Vorlagen: Personal


Excel-Vorlagen:
Personal

Fertige Vorlagen für Ihre Verwendung

Sie erhalten hier eine Auflistung an Excel-Vorlagen, welche Sie direkt im Internet bei den Werbepartnern von exceltricks.de kaufen und downloaden können. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um kein direktes Angebot von exceltricks.de handelt und daher auch keine Haftung für die Excel-Vorlagen übernommen wird.



Dienstplaner 2012 Mit dieser Vorlage in Excel erstellen Sie einfach und schnell professionelle Wochen- und Jahrespläne. Sie können wahlweise nach Kalenderwochen oder Monaten Ihren Dienstplan planen und pflegen. Der Dienstplaner ist auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet, die viele einzelne Schichten oder Zeitspannen mit jeweils einem Mitarbeiter/Mitarbeiterin planen und besetzen müssen zum Beispiel im Krankenhaus. Innerhalb Ihrer Dienstplanung lassen sich mit dieser Excel-Tabelle auch mehrere
Einkommensberechnung im Vertrieb Viele Unternehmen arbeiten im Vertriebsbereich mit leistungsorientierter Vergütung. Das heißt, neben einem Fixum wird dem Mitarbeiter eine Provision gezahlt. Mit Hilfe der Excel-Vorlage Einkommensberechnung im Vertrieb ermitteln Sie das Gesamtentgelt, das Sie an Ihre Mitarbeiter zahlen müssen. Neben dem Umsatz haben Sie in dieser Excel-Vorlage die Möglichkeit, Vertriebler nach unterschiedlichen Deckungsbeitragsstufen und dem Gewinn wahlweise auf der Basis von Kunden-, Produktgruppen und
Überstundenermittlung Die Excel-Vorlage Überstundenermittlung verschafft Ihnen die Übersicht der Soll/Ist-Arbeitszeit sämtlicher Mitarbeiter über ein Kalenderjahr. Für jeden Arbeitnehmer kann zunächst in einem Jahreskalender die tägliche Arbeitszeit einzeln erfasst werden; die Differenz zwischen Soll und Ist wird automatisch errechnet und laufend saldiert. Ein zweites Excel-Formular fasst die monatlichen Überstunden der Mitarbeiter in einer Liste zusammen und generiert die Überstundensumme pro Monat bzw. pro Jahr für
Intelligentes Telefonverzeichnis (Excel) Telefonlisten für Kunden und Mitarbeiter als einfache Textlisten zu generieren, ist zeitraubend und nicht gerade änderungsfreundlich. In der Praxis gibt es ja eine oder mehrere Kunden- oder Personalkarteien, aber die Verbindung so herzustellen, dass die Telefonliste stets aktuell ist, das ist nicht einfach. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten es gibt, dynamische Telefonlisten zu generieren und diese in Excel zu gestalten und zu verwalten.
Mitarbeitergespräch, ausführlich Dieses umfangreiche Excel-Formular dient dazu, im Rahmen eines Jahresgesprächs festzustellen, ob ein Mitarbeiter seine Ziele in den vergangenen zwölf Monaten erreicht hat. Dabei können Sie Arbeitsverhalten, Produktivität und Engagement, insbesondere der Führungskräfte, mit Punkten bewerten und anschließend neue Ziele vereinbaren.
Außendienstleistungen messen (Excel-Tabelle) Dieses Excel-Tool hilft bei der Bewertung von Mitarbeitern im Außendienst. Als Kennzahl stellt es Ihnen die Ermittlung des Leistungsindexes der Mitarbeiter zur Verfügung. Zusätzlich bietet es z. B. auch den zum Erfassen hilfreichen Gesprächsleitfaden.
Innerbetriebliche Stellenausschreibung Dieses Excel-Formular hilft bei der innerbetrieblichen Ausschreibung einer Stelle, wobei zunächst über den Aufgabenbereich der Tätigkeit zu informieren ist. Das Anforderungsprofil gibt Auskunft über erforderliche Ausbildung, Fähigkeiten und sonstige Voraussetzungen. Schließlich sind Form, Adressat und Frist für die Bewerbung mitzuteilen.
Aufbau und Ablauf eines Mitarbeitergesprächs Diese Checkliste hilft Ihnen, wenn Anlass für ein Gespräch mit einem Mitarbeiter besteht. Zur Vorbereitung des Termins sollten Gesprächsinhalte festgelegt, organisatorische Fragen geklärt und benötigte Unterlagen beschafft werden. Damit können Sie das Gespräch effektiv durchführen, gemeinsame Ziele vereinbaren und mit schriftlichen Bemerkungen nachbearbeiten.
Zeugnisbeurteilung Die vorliegende Excel-Checkliste ´´Zeugnisbeurteilung´´ hilft Ihnen bei der systematischen Beurteilung von Schul- und Arbeitszeugnissen: Sie erinnert Sie an wichtige Interpretationsansätze, wie etwa die Suche nach Lücken oder das Aufspüren von Widersprüchen beim Zeugnisvergleich.
Feedback und Kontrollpunkte während der Probezeit Diese Checkliste in Excel dient dazu, mit Hilfe von Fragen zu kontrollieren, ob ein neuer Mitarbeiter während der Probezeit gut eingeführt wird: Sind die Arbeitsergebnisse gelobt bzw. konstruktiv kritisiert worden, besteht Klarheit über Aufgaben bzw. Befugnisse und stimmt die Arbeitsatmosphäre im Team? Andernfalls sind Korrekturen am Einführungsprogramm erforderlich, um die Erwartungen des Neuen nicht zu enttäuschen.
Checkliste zur Einstellung neuer Mitarbeiter Diese Excel-Checkliste erleichtert der Personalabteilung die organisatorische Vorbereitung und Durchführung der bei einer Einstellung notwendigen Maßnahmen.
Abwesenheitskontrolle in Excel Diese Arbeitshilfe verschafft Ihnen einen monatlichen Überblick über die Urlaubs- und sonstigen Abwesenheitszeiten Ihrer Mitarbeiter. Dazu können Sie jeweils Zeitraum und Gründe von Fehlzeiten in eine Tabelle eintragen. Anschließend werden die gesamten Urlaubstage bzw. Fehlzeiten beispielsweise wegen Krankheit, Mutterschaft oder Wehr-/Zivildienst berechnet und in einem Diagramm dargestellt.
Berechnung der Altersstruktur Diese Excel-Arbeitshilfe erleichtert es Ihnen, die Altersstruktur der Belegschaft im Jahresvergleich festzustellen. Sie brauchen lediglich die Anzahl der Mitarbeiter jedes Jahrganges einzutragen. Sofort erhalten Sie als Ergebnis den Mittelwert und Sie können sehen, ob das Durchschnittsalter der Belegschaft zugenommen oder abgenommen hat.
Bewerber-Beurteilung Diese Excel-Arbeitshilfe dient der abschließenden Bewerber Beurteilung. Damit können Sie beispielsweise dessen Auftreten, Äußeres und fachliche Eignung jeweils mit Soll- bzw. Ist-Punkten bewerten. Ein Diagramm stellt das Resultat automatisch dar. Sie erhalten dadurch einen fundierten Gesamteindruck des Bewerbers.
Referenzauskunft Die Excel-Anwendung ´´Referenzauskunft´´ erleichtert es Ihnen, von einem Referenzgeber Auskunft über einen Bewerber zu erhalten. Damit werden Sie zum Beispiel erfahren, weshalb der Bewerber die Stelle verlassen hat und ob der frühere Arbeitgeber ihn wieder einstellen würde. Mit Hilfe von anforderungsbezogenen Fragen können Sie Leistungswille, Arbeitsqualität und Teamfähigkeit bewerten. Nach der Bewertung erhalten Sie automatisch ein übersichtliches Diagramm und eine Zusammenfassung der
Checkliste für die Erstellung einer Stellenanzeige Diese Checkliste hilft Ihnen, erfolgreich eine Stellenanzeige zu entwerfen und damit die Personalbeschaffung zu optimieren.
Beurteilung eines Antrags auf Lohnerhöhung Das Formular dokumentiert die aktuelle Gehaltsklasse und unterstützt beim Vergleich der Forderung mit der existierenden Entlohnungsstruktur des Unternehmens. Zur Erleichterung der Entscheidungen steht eine Checkliste mit den wichtigsten zu beachtenden Kriterien zur Verfügung.
Ermittlung und Umsetzung Weiterbildungsbedarf von Mitarbeitern Weiterbildung ergibt nur dann Sinn, wenn sie sich systematisch an den Bedürfnissen des Unternehmens, des Marktes und der Mitarbeiter orientiert. Das Excel Formular dient der Dokumentation erforderlicher Kenntnisse und Fähigkeiten sowie der Festlegung entsprechender Weiterbildungsmaßnahmen.
Abwesenheitskontrolle (einfach) Dieses Excel-Diagramm verschafft Ihnen einen Überblick über die Urlaubszeiten und sonstigen Abwesenheitszeiten Ihrer Mitarbeiter. Sie können Zeitraum und Gründe von Fehlzeiten in eine Tabelle eintragen. Der Resturlaub des Vorjahres und der Urlaubsanspruch des laufenden Jahres sowie die Abwesenheitseinträge werden automatisch saldiert.
Berechnung der Anstellungsdauer Diese Arbeitshilfe dient dem Überblick über die durchschnittliche Anstellungsdauer der Belegschaft (Personal). Dazu brauchen Sie in der Excel-Tabelle nur einzutragen, wie viele Mitarbeiter bereits seit einer bestimmten Anzahl von Jahren bei Ihnen angestellt sind, um als Ergebnis ein Diagramm und einen Mittelwert zu erhalten. Falls der Mittelwert zum Beispiel wegen Fluktuation im Jahresvergleich stark sinken sollte, könnten Sie rechtzeitig Maßnahmen veranlassen.
Urlaubsantrag Dieser Urlaubsantrag in Excel dokumentiert die Beantragung von (Sonder-) Urlaub durch Mitarbeiter sowie die Vertretungsregelung.
Personalbedarfsplanung Diese Excel Blankotabelle dient der Erstellung einer bereichs- und positionsbezogenen Personalbedarfsplanung in Ihrem Unternehmen, auf der Basis des derzeitigen Personalbestandes (Soll-Ist-Abgleich). Das Personal-Planungstool ist auf einen 2-Jahreshorizont ausgelegt, kann aber beliebig ergänzt/ausgebaut werden.
Excel Vorlage für den Jahreskalender 2014 Diese Vorlage für Excel ist so vielseitig wie das Jahr selbst! Mit der übersichtlichen und leicht zu bedienenden Oberfläche finden Sie sich schnell zurecht und können sofort loslegen, Ihr Jahr zu planen. Der Jahresplaner 2014 ist umfangreich nutzbar, sowohl geschäftlich als auch privat. Seien es Geschäftstermine, Geburtstage, Schulaufführungen der Kinder oder der eigene Hochzeitstag, hier können Sie alles vermerken und nicht mehr vergessen.
Excel Vorlage zur Arbeitszeiterfassung - Vorlage Mit der Excel - Vorlage zur Arbeitszeiterfassung können Sie ganz einfach und bequem Ihre Arbeitsstunden eingeben, Ihre Pausen berechnen und auch Urlaub und Krankheit berücksichtigen. Weiterhin können Sie damit Ihre Arbeitszeit konkret planen, damit Sie ohne Leerlauf durch Ihren Tag kommen. Vor allem ist diese Vorlage für Werkstudenten, Praktikanten u.Ä. geeignet, da deren Arbeitszeit im Gegensatz zu Festangestellten oft nicht automatisch erfasst wird und sie somit die Möglichkeit bekommen, Ihre
Excel Vorlage zur Arbeitszeiterfassung - Vorlage Mit der Excel - Vorlage zur Arbeitszeiterfassung können Sie ganz einfach und bequem Ihre Arbeitsstunden eingeben, Ihre Pausen berechnen und auch Urlaub und Krankheit berücksichtigen. Weiterhin können Sie damit Ihre Arbeitszeit konkret planen, damit Sie ohne Leerlauf durch Ihren Tag kommen. Vor allem ist diese Vorlage für Werkstudenten, Praktikanten u.Ä. geeignet, da deren Arbeitszeit im Gegensatz zu Festangestellten oft nicht automatisch erfasst wird und sie somit die Möglichkeit bekommen, Ihre
Urlaubsplaner 2015 - Excel Vorlage Diese Excel Vorlage bietet eine umfangreiche Bearbeitung von Urlaubs- und Krankheitstagen, Gleitzeit und auch von Terminen. Das Muster stellt Ihnen eine übersichtliche Oberfläche mit grafischer Genauigkeit vor und zeigt zusätzlich auch Feiertage je nach Bundesland und Region. Außerdem errechnet es für Sie den Resturlaub Ihrer Arbeitnehmer und erleichtert Ihnen damit die Urlaubsplanung ungemein.
Excel Vorlage für den Jahreskalender 2015 Diese Vorlage für Excel ist so vielseitig wie das Jahr selbst! Mit der übersichtlichen und leicht zu bedienenden Oberfläche finden Sie sich schnell zurecht und können sofort loslegen, Ihr Jahr zu planen. Der Jahresplaner 2015 ist umfangreich nutzbar, sowohl geschäftlich als auch privat. Seien es Geschäftstermine, Geburtstage, Schulaufführungen der Kinder oder der eigene Hochzeitstag, hier können Sie alles vermerken und nicht mehr vergessen.
Excel Vorlagen Vorteilspaket - der Jahresplaner 2015 Dieses Excel Vorteilspaket bietet Ihnen ein umfangreiches Arsenal an Tools zur Jahresplanung 2015. Die Zip - Datei enthält Vorlagen zu den großen Teilbereichen Kalender allgemein, Urlaubsplanung und Arbeitszeiterfassung. Zusätzlich haben Sie noch eine weitere Tabelle mit allen Feiertagen, je nach Bundesland und Region. So behalten Sie immer einen Überblick über Ihre Termine, Ihren Urlaub und Ihre Arbeitsstunden und sind perfekt für das Jahr 2015 gerüstet.
Tageshonorar - Freiberufler Als Freiberufler stellt sich oft die Frage nach dem Tageshonorar, dass Sie Ihrem Kunden in Rechnung stellen. Mit dieser Tabelle können Sie auf Basis der anfallenden Betriebskosten und einer jährlichen Planzahl, das Minimum eines Tageshonorars berechnen.